Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: WD10003

Info: Anlässlich des 30. Jubiläums der deutsch-deutschen Wiedervereinigung laden wir Sie ein, miteinander ins Gespräch zu kommen. Dabei sollen individuelle Lebenserfahrungen nach dem Umbruch 1989/90 im Mittelpunkt stehen und Gelegenheit sein, zum gegenseitigen Austausch, zum Nachspüren in Lebenserfahrungen und -erinnerungen. Mit einer Mischung aus moderierten Dialogen und gemütlichem Miteinander steht beim Erzählcafé der Austausch von Erinnerungen im Mittelpunkt. Alle Teilnehmer*innen sollen zu Wort kommen können. Beim biografischen Erzählen verknüpfen sich ganz unterschiedliche und vielfältige Erinnerungen mit der Zeitgeschichte und lassen das große historische Ganze besser verstehen. Der aktuellen Pandemie begegnen wir mit entsprechenden Vorkehrungen.

Referentin: Kerstin Lorenz, Gegen Vergessen - Für Demokratie e. V.

Um Anmeldung wird gebeten.

Eine Veranstaltung der Reihe "Politische Bildung" der Volkshochschule Mittelsachsen. Diese Veranstaltung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Kosten: entgeltfrei

Dokumente zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Downloads vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
08.08.2020 10:00 - 12:15 Uhr Döbelner Straße 14 Ziegra, Ehemaliger Gasthof Ziegra

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
345678 9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31       

August 2020

Plätze frei
Plätze frei
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf "Warteliste" möglich
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich