Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: TM50005

Info: Verhaltensgestörte, aggressive, verhaltensoriginelle, bockige, verhaltensauffällige Kinder... für Kinder mit besonderem Verhalten fallen uns viele Etiketten ein. Mit dieser Sortierung in (gedankliche) Schubladen haben wir aber noch nicht die Botschaften entschlüsselt, die hinter dem kindlichen Verhalten stecken. Oft genug sanktionieren wir die Kinder, weil ihr Verhalten nicht in unser Wertesystem passt oder weil wir es schlicht und ergreifend nicht entschlüsseln können und damit als "unangepasstes" Verhalten einstufen. So manches "Fehl"Verhalten aber entpuppt sich als geniale Lösung, wenn die Botschaft dahinter entschlüsselt ist. Daraus wiederum ergeben sich neue Handlungsoptionen für die Pädagog*innen und die Kinder!
Neben fachlichen Impulsen werden wir in dieser Fortbildung Ihre Fallbeispiele genau analysieren, um anschließend gemeinsam Lösungsideen zu entwickeln.
Bringen Sie also viele Fallbeispiele mit!

Schwerpunkte:
- Was die Kinder uns sagen wollen und wie wir ihnen begegnen können: Beobachtung, Botschaften entschlüsseln, Verstehen, den Kontext verändern
- vielfältige soziale Zusammenhänge - vielfältiges Verhalten: Familie, Eltern, Geschwister, Kita, Erzieher/innen, Kinder, Freunde
- Die Sprache, die unser Denken und Handeln prägt: Charakter, Eigenschaft, Verhalten, Verhaltensstörung, Verhaltensauffälligkeit, Verhaltensoriginalität, Normalität
- Die "Brillen", durch die wir schauen: Erklärungsmodelle menschlichen Verhaltens und Konsequenzen für den pädagogischen Alltag

Im Rahmen des Fortbildungsprogramms 2019 bieten wir Ihnen ein 2-tägiges Aufbauseminar zur Vertiefung an, so dass Sie Ihr neu erworbenes bzw. aufgefrischtes Wissen in der Praxis ausprobieren, reflektieren und vertiefen können. Hierfür können Sie sich im Jahr 2019 anmelden.

Referentin: Diplom-Pädagogin Kristin Anhut, systemisch.spezifisch.spielen, Fortbildung, Systemische Beratung und Coaching, Mellingen bei Weimar

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus den Bereichen Krippe, Kindergarten und Hort sowie Tagespflegepersonen

Bitte mitbringen: Pausenverpflegung, Schreibmaterial

Kosten: 60,00 €

Dokumente zum Kurs:

Datum Zeit Straße Ort
09.11.2018 09:00 - 16:00 Uhr Heinrich-Heine-Straße 39 Mittweida, Heinrich-Heine-Str. 39, VHS; Raum 3.13

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
5 6 7 8 9 1011
12 13 14 15 16 1718
19 20 2122 23 24 25
26 27 28 29 30   

November 2018

Plätze frei
Plätze frei
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich